Auf der nächsten Seite sehen Sie eine Meldung, in der Sie aufgefordert werden, die notwendigen Informationen für die Installation vorzubereiten. Da wir diese Informationen bereits haben, drücken Sie einfach die Let es Go! Schaltfläche. Sobald der Download abgeschlossen ist, sehen Sie eine neue ZIP-Datei namens « WordPress » gefolgt von der Versionsnummer (d. h. wordpress-4.9.4.zip) in Ihrem Download-Ordner. So ziemlich jede Hosting-Firma hat so etwas für Sie zur Verfügung, und sie alle funktionieren so ziemlich genau auf die gleiche Weise. Ich mag es nicht, sie die ganze Zeit zu verwenden, aber, weil es Anpassungsoptionen und Sicherheitsprobleme, die Sie nicht behandeln können, wenn Sie WordPress nicht herunterladen und installieren Sie es selbst. Laden Sie WordPress nur von vertrauenswürdigen Quellen wie den offiziellen Download-Seiten herunter. Auf der nächsten Seite müssen Sie die Informationen über Ihren administrativen Benutzernamen und den Titel Ihrer neuen Website eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres Kennwort verwenden, damit Ihr Administratorkonto sicher ist. Beachten Sie auch, dass Sie eine echte E-Mail-Adresse angeben sollten. Es kann später verwendet werden, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben.

Darüber hinaus können Sie angeben, ob Suchmaschinen Ihre Website indizieren sollen oder nicht. Sobald Sie diese Informationen ausfüllen, drücken Sie die Schaltfläche WordPress installieren. Versuchen Sie, Ihr MySQL-Passwort manuell zurücksetzen zu können. Wenn Sie Zugriff auf MySQL über Shell haben, versuchen Sie ausgabeieren: Um WordPress herunterzuladen, gehen Sie zum WordPress.org Repository. Das WordPress-Repository ist, wo alle kostenlosen WordPress-Software und Tools (WordPress-Kerndateien, Themen und Plugins) heruntergeladen werden können. Es gibt viele gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt. Fast jeder von ihnen braucht eine gut gestaltete Website, um seine Geschichte zu erzählen und Spenden zu erhalten, um ihren Anliegen zu helfen. Divi ist ein ausgezeichnetes Thema für gemeinnützige Organisationen wie Wohltätigkeitsorganisationen.

Glücklicherweise müssen Sie nicht bei Null anfangen für… Mit so vielen offiziellen Optionen zum Herunterladen der Software, tun Sie sich einen Gefallen und nehmen Sie nicht einmal die geringste Chance, dass jemand den Code in irgendeiner Weise geändert hat. Wenn Sie Werbeeinnahmen erzielen möchten, haben wir ein Werbeprogramm, WordAds. Sie können WordAds hier beantragen; Sie benötigen einen benutzerdefinierten Domänennamen, und Ihre Website muss eine Mindestverkehrsanforderung erfüllen. Die automatische Registrierung in WordAds ist ebenfalls in unserem Premium-Plan enthalten. Trotz der einfach zu bedienenden Natur von WordPress, neue Benutzer können die anfängliche Einrichtung ein wenig verwirrend finden. Um diese Anlaufphase zu unterstützen, haben wir einen Blog-Beitrag geschrieben, um durch einen der grundlegenden Prozesse zu navigieren: herunterladen und installieren WordPress. Vor Beginn, Es ist wichtig zu beachten, dass einige Hosting-Service-Unternehmen kommen mit bereits integrierte Software, die für eine 1-Klick-Installation der WordPress-Dateien ermöglicht. Wenn Sie den Prozess des Herunterladens von WordPress und der Installation auf einem Live-Server nicht durchlaufen möchten, wenden Sie sich an Ihren Host, um zu überprüfen, ob sie eine 1-Klick-Installation enthalten. Das Herunterladen von WP ist eine relativ einfache Aufgabe, wie Sie sagen, jedoch, sicherzustellen, dass Sie alle die richtige Sicherheit an Ort und Stelle haben und dass Sie alle Ihre Plugins aktualisiert zu halten, ist ein wenig komplexer.